Krefeld gegen Diabetes Krefeld gegen Diabetes
Eine Gemeinschaftsaktion der Krefelder Ärzte und Apotheker
Aktionen > Aktion 2001 > Konzeption
 
Aktion 2001
Konzeption
Flyer

Bereiche des Angebotes
Aktionen
Informationen
Schulen
Links
Mitgliedsapotheken
Ärzte
Partner
Impressum
 

 

Konzeption

Die Aktion 2001 stand unter dem Thema

Check 35 - Leistungen zur Früherkennung von Krankheiten.

Ziel war es, die Versicherten ab dem 35. Lebensjahr auf ihren gemäß 25 SGB V bestehenden Anspruch auf eine regelmäßige ärztliche Gesundheitsuntersuchung zur Früherkennung von Erkrankungen hinzuweisen, da dieses Anrecht bisher scheinbar kaum bekannt ist.

Dazu wurde ein Flyer entworfen, der über alle 27 teilnehmenden Apotheken, bei Eishockeyspielen der Krefelder Pinguine, in vielen Krefelder Betriebskantinen, in den Mitteilungen der Krefelder Krankenkassen an ihre Mitglieder sowie während einer Presse-Aktion auf dem Neumarkt verteilt wurde. Mit Karel Lang wurde ein prominenter Schirmherr für die Aktion gewonnen.

Der Flyer forderte Interessierte auf, sich entweder bei ihrem Hausarzt einer Vorsorgeuntersuchung zu unterziehen oder sich in einer der teilnehmenden Apotheken einen kostenlosen Harnzuckerteststreifen abzuholen bzw. eine kostenpflichtige Blutzuckerbestimmung durchführen zu lassen.

Aufgrund der besonderen Konzeption dieser Aktion war eine spätere Auswertung des Erfolges nicht möglich.